Museumsvorplatz mit Kindern auf einem Geländer

Schulen & Kitas

Einige Tipps für Ihren Besuch

Zunächst möchten wir Ihnen empfehlen, Ihren Besuch im Deutschen Hygiene-Museum langfristig mit uns gemeinsam zu planen. Unsere Veranstaltungsformate Übersichtsführung, Themenführung und Projekt unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Dauer und Methoden. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir gern auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.

Bitte melden Sie Ihre Klassen beim Besucherservice an - auch dann, wenn Sie keine Führung buchen möchten. Insbesondere an gut besuchten Vormittagen kann es trotz bester Planung für Gruppen manchmal auch zu Wartezeiten kommen.

Für Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 16 Jahren bieten wir alternativ zu einer gebuchten Führung eine „Tour durch die Dauerausstellung“ an. Dieses Heft enthält vielfältige Anregungen und Aufgaben für einen individuellen Rundgang. Es liegt auf Deutsch und Tschechisch kostenlos an der Kasse bereit.

Bitte planen Sie genügend Zeit für den Museumsbesuch ein! Aus Erfahrung wissen wir, dass sich viele Schülerinnen und Schüler die Ausstellungen nach dem gebuchten Programm noch einmal selbstständig anzusehen möchten.

Im Museum

Laut unserer Besucherordnung dürfen Jugendliche bis zur 10. Klasse die Ausstellungen auch im Rahmen einer Schulveranstaltung nur in Begleitung Erwachsener besuchen.

In unseren Ausstellungen sind häufig wertvolle und äußerst sensible Exponate zu sehen. Wir bitten Sie, Ihre Schülerinnen und Schüler darauf hinzuweisen und auf ein entsprechendes Verhalten zu achten. Für die Abgabe von Jacken, Taschen und Schirmen steht im Untergeschoss eine kostenfreie Garderobe zur Verfügung.

Im  Café-Restaurant LINGNER können Sie mit Ihrer Klasse einen günstigen Imbiss einnehmen; bitte kündigen Sie Ihren Besuch auf jeden Fall an. Wenn Sie mitgebrachte Speisen verzehren möchten, steht Ihnen im ersten Obergeschoss ein Aufenthaltsraum zu Verfügung.

 

Führungen, Projekte, Fortbildungen & Mehr

Tierisch beste Freunde

Führungen & Projekte zur Sonderausstellung

Details

Abenteuer Mensch

Führungen & Projekte in der Dauerausstellung


Details
Wiedereröffnung am 23. März 2018 als „Welt der Sinne“

Kindermuseum

Derzeit ist das Kinder-Museum wegen eines Komplettumbaus geschlossen. Als „Welt der Sinne“ wird es am 23. März 2018 neu eröffnet.

Ab sofort können im Kinder-Museum wieder Führungen für die Zeit ab Mai vereinbart werden.

Details

Lehrerfortbildungen

Details