Ein blonder Junge schaut unter eine Servierhaube in der Dauerausstellung. Darunter befindet sich ein Objekttext.

Es ist aufgetischt!

Es ist aufgetischt!

Ausstellung: Dauerausstellung
Thema: Ernährung
Typen: Projekt
Schulformen: Kitas und Grundschulen, Förderschule
Klassenstufe: 1 - 4

Welche Rolle spielt Essen für uns und was ist uns daran wichtig? Wie sieht der perfekte Frühstückstisch aus?
Im ersten Teil des Projektes beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler im Themenraum „Essen und Trinken“ mit den Fähigkeiten der Riechens und Schmeckens, der Herkunft von Nahrungsmitteln sowie Tischsitten im Wandel der Zeit. Der zweite Teil findet im Atelier statt. In kleinen Teams decken die Kinder Tische für unterschiedliche Gelegenheiten. Sie entscheiden darüber, was aufgetischt wird und dekorieren nach ihren Vorstellungen. In Form dieses Wettbewerbs beschäftigen sie sich ganz praktisch mit Ess- und Tischkultur und werden angeregt, sich eigene Essgewohnheiten bewusst zu machen.