Let's talk about Sex

Ausstellung: Dauerausstellung
Thema: Sexualität
Typen: Projekt
Schulformen: Förderschule, Sekundarstufe I
Klassenstufe: 7 - 10

Die „schönste Sache der Welt“ ist manchmal gar nicht so einfach.

Viele Jugendliche fühlen Unsicherheiten in Bezug auf ihre eigene Sexualität. Das Bedürfnis nach Information und sexueller Aufklärung ist groß. In diesem Projekt geht es um Fragen zu Liebe, Freundschaft und Sexualität: sexuelle Selbstbestimmung, das erste Mal, angenehme und schwierige Seiten von Liebesbeziehungen, Orientierungen, Werte und Normen. Es werden Informationen zu den sexuellen Vorgängen im Körper, dem Umgang mit Kondomen und anderen Verhütungsmitteln sowie zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten vermittelt. Die Jugendlichen können in einer offenen Atmosphäre darüber sprechen, was sie beschäftigt. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung können sie ihre Fragen notieren, die im Museum anonym besprochen werden. Nach der Führung in der Dauerausstellung findet der zweite Teil ohne Lehrkräfte statt.