logo info ausstellungen programm kalender dhmd mehr suche
 

KAPITALISMUS_KOMMUNISMUS

GLANZ UND ELEND ZWEIER GESELLSCHAFTSMODELLE

Zwei interdisziplinäre Konferenzen der Bundeszentrale für politische Bildung, des Deutschen Hygiene-Museums und des Lehrstuhls für Politische Systeme und Systemvergleich der Technischen Universität Dresden


20. - 22. Juni 2013
Deutsches Hygiene-Museum, Dresden
Das System des Kapitalismus: Grundlagen, Dynamik und Kritik
Tagungsprogramm

07.-09. November 2013

Deutsches Hygiene-Museum, Dresden
Das System des Kommunismus: Idee und Wirklichkeit
Tagungsprogramm


"Kapitalismus oder Barbarei" titelte noch 2003 ein Sonderheft des MERKUR. Nach dem Zusammenbruch der realsozialistischen Staaten schien für eine gewisse Zeit die westliche Kombination von Demokratie und Marktwirtschaft alternativlos. Doch seit der Eskalation der Finanzkrise im Jahr 2008 prägen Sorgen um die Bestandsfähigkeit des globalisierten Kapitalismus viele politische Diskurse. Vor diesem Hintergrund drängen sich Fragen nach alternativen Ordnungsformen auf. Bieten vielleicht konfuzianische oder islamische Kulturmuster bessere Alternativen zum Kapitalismus? Oder sollte man – in der europäischen Tradition – neue Lehren aus den Versuchen mit dem Kommunismus ziehen? Wie lässt sich Reichtum mit Gerechtigkeit verbinden – und beides mit Nachhaltigkeit und Demokratie?

Im Rahmen der Sonderausstellung "Reichtum - mehr als genug", die vom 6. Juli bis zum 10. November 2013 im Deutschen Hygiene-Museum zu sehen sein wird, wenden sich zwei Tagungen jenen beiden umfassenden Gesellschafts- und Wirtschaftskonzeptionen zu, die das „Projekt der Moderne“ so tiefgreifend und folgenreich geprägt haben: Kapitalismus und Kommunismus. Aus analytischer Distanz und multidisziplinärer Perspektive sollen dabei die Grundlagen und Realisierungschancen, die Entwicklungen, Störanfälligkeiten und Stabilisierungsbedingungen beider Ordnungsmodelle erörtert und – im Falle des Kommunismus – die Ursachen seines Scheiterns rekonstruiert werden.

Die Konferenzen richten sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung, an Studierende sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

 

Tagungsdokumentation
Das System des Kapitalismus
DOWNLOAD.




Tagungsdokumentation
Das System des Kommunismus
DOWNLOAD.