Das beleuchtete Museum in der Abenddämmerung. Rechts im Vordergrund steht ein beleuchteter Turm mit Schildern, die die aktuellen Ausstellungen anzeigen.

Corona-Hinweise

Stand: 30. Juli 2021 / Änderungen vorbehalten

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

aktuell gelten im Deutschen Hygiene-Museum die folgenden Regelungen:

  • Ab Samstag, 31. Juli gilt im gesamten Museum Maskenpflicht. Das Tragen einer FFP2- oder medizinische Maske im gesamten Museum ist obligatorisch. Bei Kindern unter 10 Jahren entscheiden die Eltern.

  • Wir empfehlen ihnen vorab den Kauf von Online-Tickets mit Einlassfenster. Bitte kommen Sie pünktlich, um Ihr gebuchtes Einlassfenster in Anspruch zu nehmen zu können. >>> ONLINE-TICKET Buchen
  • Der Nachweis einer vollständigen Impfung, ein tagesaktueller negativer Corona-Test oder die Kontaktnachverfolgung sind derzeit nicht erforderlich.
  • Halten Sie zu anderen Gästen einen Abstand von 1,5 Metern ein.
  • Husten und niesen Sie in Armbeuge oder Taschentuch.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Hierzu stehen Ihnen an den Ausstellungseingängen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • Covid-19-Erkrankte und positiv getestete Personen haben keinen Zutritt.

Gruppen

  • Gruppen (auch ohne Führung) müssen sich vorab beim Besucherservice anmelden: service@dhmd.de / Tel. 0351 4846 400

AUSSTELLUNGEN

  • In allen Ausstellungen sind einige interaktive Bereiche aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr außer Betrieb.
  • Die Dauerausstellung ist nur über den Haupteingang (Raum „Gläserner Mensch“) im „Einbahnstraßenprinzip“ zugänglich.
  • An einigen Medienstationen sind Kopfhörer bzw. Hörbecher außer Betrieb genommen.
  • Im Kinder-Museum und in den Sonderausstellungen sind keine Kopfhörer installiert. Sie können Ihre privaten Kopfhörer (mit Kabel! Bluetooth funktioniert leider nicht) nutzen oder an der Kasse Kopfhörer für 1 Euro erwerben.


SERVICE

  • Bitte kommen Sie pünktlich, um Ihr gebuchtes Einlassfenster in Anspruch nehmen zu können.
  • Bitte nutzen Sie für Ihre Garderobe die ausgeschilderten Schließfächer.