Auf einem dunkelblauen Hintergrund sind 18 weiße Kreise nummeriert und nebeneinander angeordnet.

Begleitprogramm "Rassismus"

Diskussionen

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Tacheles zum Rassismus in Sachsen (Vorschaubild zum Video)

Tacheles zum Rassismus in Sachsen

Diskussion vom 31. Mai 2018

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Rassen, Ethnien, Populationen: Gibt es eine Basis für menschliche Gruppenbildung? (Vorschaubild zum Video)

Rassen, Ethnien, Populationen

Gibt es eine Basis für menschliche Gruppenbildung? 

Gespräch vom 7. Juni 2018 

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

(Erinnerungs-)Diskurse dekolonisieren - Wer spricht, wer wird gehört? (Vorschaubild zum Video)

(Erinnerungs-)Diskurse dekolonisieren

Wer spricht, wer wird gehört?

Gespräch vom 13. Juni 2018

Tagung: Die neue Mitte? Rechte Ideologien und Bewegungen in Europa

Eine Tagung des Deutschen-Hygiene Museum Dresden in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Mercator Forum Migration und Demokratie an der TU Dresden, dem Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden, dem TRAWOS-Institut der Hochschule Zittau/Görlitz, dem Kulturbüro Sachsen e.V. und der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen (17.-19. September 2018 im Deutschen Hygiene-Museum)

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Neue Entwicklungen im Rechtsextremismus und Rechtspopulismus (Vorschaubild zum Video)

Neue Entwicklungen im Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Alexander Häusler, Sozialwissenschaftler, Hochschule Düsseldorf 

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Ein Saatbeet für rechte Bewegungen in Ostmitteleuropa? (Vorschaubild zum Video)

Ein Saatbeet für rechte Bewegungen in Ostmitteleuropa? 

Postkommunistische Gesellschaften im Vergleich

Prof. Dr. Raj Kollmorgen, Soziologe, Hochschule Zittau/Görlitz

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Herausforderungen durch neue Akteure: Das Beispiel der Identitären Bewegung (Vorschaubild zum Video)

Herausforderungen durch neue Akteure: Das Beispiel der Identitären Bewegung

Natascha Strobl, Politikwissenschaftlerin, Universität Wien

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Politische Kommunikation im digitalen Zeitalter (Vorschaubild zum Video)

Politische Kommunikation im digitalen Zeitalter

Prof. Dr. Gerhard Vowe, Kommunikationswissenschaftler, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Ökonomische Notwehr oder autoritäre Wende? Kontroversen um das Erstarken der neuen Rechten in Europa (Vorschaubild zum Video)

Ökonomische Notwehr oder autoritäre Wende?

Kontroversen um das Erstarken der neuen Rechten in Europa

 Prof. Dr. Silke van Dyk, Soziologin, Universität Jena

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Medienhandeln von rechts (Vorschaubild zum Video)

Medienhandeln von rechts

Entwicklung und Ausrichtung der rechten Medienlandschaft heute

Prof. Dr. Fabian Virchow, Sozialwissenschaftler, Hochschule Düsseldorf

Tagung: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts

Eine internationale Tagung des Deutschen Hygiene-Museums in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Institut für Geschichte der Universität Koblenz / Landau (8.-10. Oktober 2015 im Deutschen Hygiene-Museum)

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Begrüßung und Einführung (Vorschaubild zum Video)

Begrüßung und Einführung

Eröffnung 
Prof. Klaus Vogel, Direktor des Deutschen Hygiene-Museums

Einführung
Prof. Dr. Christian Geulen, Universität Koblenz-Landau

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 1: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Wissenschaft und Technik (Vorschaubild zum Video)

Panel 1: Wissenschaft und Technik

Formen wissenschaftlichen Rassismus
Prof. Dr. Stefan Kühl, Soziologe, Universität Bielefeld

Paradoxien in der Rasse(n)Forschung seit dem 18. Jahrhundert
PD Dr. Pascal Grosse, Neurologe und Historiker, Charité Universitätsmedizin Berlin 

 

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 2: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Glaube und Religion (Vorschaubild zum Video)

Panel 2: Glaube und Religion

Antimuslimischer Rassismus im Kontext der Migrationsgesellschaft
Dr. Yasemin Shooman, Historikerin, Jüdisches Museum Berlin

Antijudaismus, Antisemitismus, Antizionismus. Zur Aktualität tradierter Ressentiments
Prof. em. Dr. Wolfgang Benz, Historiker, Zentrum für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 3: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Kultur und Gesellschaft (Vorschaubild zum Video)

Panel 3: Kultur und Gesellschaft

W.E.B. Du Bois vor den Ruinen des Warschauer Ghettos Anmerkungen zum Verhältnis von "Rasse" und "Rassismus" 
Prof. Dr. Wulf D. Hund, Soziologe, Universität Hamburg

Europa erfindet die Zigeuner
Prof. Dr. Klaus Michael Bogdal, Literaturwissenschaftler, Universität Bielefeld

Rassismus und Medien
Prof. Dr. Manfred Schneider, Literaturwissenschaftler, Ruhr-Universität Bochum

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 4: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Bildung und Erziehung (Vorschaubild zum Video)

Panel 4: Bildung und Erziehung

Der Blick durchs Raster. Rassen oder menschliche Vielfalt?
Prof. Dr. Veronika Lipphardt, Historikerin, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 5: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Herrschaft und Politik (Vorschaubild zum Video)

Panel 5: Herrschaft und Politik

Hermann Rauschnings "Gespräche mit Hitler". Die Fiktion von "Rasse" und ihre Instrumentalisierung als politischer Ordnungsbegriff
Prof. Dr. Jakob Tanner, Historiker, Universität Zürich

How and Why did the Notion of Race become Global?
Prof. Dr. Frank Dikötter, Historiker und Sinologe, Universität Hongkong

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 6: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - Geschichte und Ökonomie (Vorschaubild zum Video)

Panel 6: Geschichte und Ökonomie

Volksgeist, Rassenseele, Nationalcharakter? Rasse und Völkerpsychologie in Deutschland
Dr. Egbert Klautke, Historiker und Politikwissenschaftler, University College London

Die Anti-Soziologen: Volkscharakterologie im Diskurs der Nationalökonomie um 1900
Dr. Nicolas Berg, Historiker, Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Panel 7: RASSE. Geschichte und Aktualität eines gefährlichen Konzepts - "Rasse" ausstellen? (Vorschaubild zum Video)

Panel 7: "Rasse" ausstellen?

Wie lässt sich "Rasse" ausstellen? Möglichkeiten und Schwierigkeiten
Petra Lutz, Historikerin und Kuratorin
Susanne Wernsing, Historikerin und Kuratorin

Themenabend: Im Zeichen von "Volksgesundheit" und "Rassenpflege". Das Deutsche Hygiene-Museum im Nationalsozialismus

Der Themenabend am 20.11.2018 beleuchtete die Verstrickung des Deutschen Hygiene-Museums mit dem nationalsozialistischen Staat und seiner rassistischen Ideologie. Vorträge und Kurzpräsentationen zu Persönlichkeiten und Sammlungsobjekten verorten das Museum im Zentrum des eugenischen und rassehygienischen Denkens. Welche gesellschaftspolitische Funktion hatten Diskurse um Körper und Gesundheit in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus? Welche Rolle spielte speziell das Deutsche Hygiene-Museum bei der Verbreitung nationalsozialistischer Körperbilder? Stellt dieser Teil der Museumsgeschichte einen Bruch zur Entwicklung seit 1911 dar - oder gab es personelle, ideologische und institutionelle Kontinuitäten?

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Der Gläserne Mensch von 1930 - eine Sensation (Vorschaubild zum Video)

Der Gläserne Mensch von 1930 - eine Sensation

Julia Radtke, Historikerin, Deutsches Hygiene-Museum

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Julius Ferdinand Wollf: Freund und Förderer des Deutschen Hygiene-Museums (Vorschaubild zum Video)

Julius Ferdinand Wollf: Freund und Förderer des Deutschen Hygiene-Museums

Jens Fritzsche, Journalist und Autor, Sächsische Zeitung, Dresden

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Von Dresden nach Pasadena: Rassenhygienische Ausstellung des Deutschen Hygiene-Museums (Vorschaubild zum Video)

Rassenhygienische Ausstellung des Deutschen Hygiene-Museums in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Dr. Sebastian Weinert, Historiker, Fürst Donnersmarck Stiftung Berlin

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Das diskursive Museum (Vorschaubild zum Video)

Das diskursive Museum: Die Bedeutung der Institutionsgeschichte für die aktuelle Programmatik des Deutschen Hygiene-Museums

Moderiertes Gespräch mit Prof. Klaus Vogel, Direktor DHMD, und Susanne Roeßiger, Sammlungsleiterin DHMD

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Fotografien als Zeitdokument (Vorschaubild zum Video)

Fotografien als Zeitdokumente,
1933 bis 1945

Susanne Roeßiger, Kulturwissenschaftlerin, Deutsches Hygiene-Museum

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

"Sie kapitulieren vor der Tradition des Hauses, ohne diese schöpferisch weiterzuentwickeln." (Vorschaubild zum Video)

Kontinuitäten und Brüche in der Geschichte des Deutschen Hygiene-Museums nach 1945

Dr. Christian Sammer, Historiker, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung