Im Zentrum eine junge Journalistin mit Kopfhörern, die sich in einer Ausstellung Notizen macht. Vor und hinter ihr stehen weitere Pressevertreter.

Presse

Presseanfragen

Das Team der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nimmt gerne sämtliche Ihrer Anfragen entgegen:

Wir versorgen Sie mit Informations- und Bildmaterial zu den aktuellen, künftigen oder auch abgelaufenen Ausstellungen und Veranstaltungsprogrammen. Wir planen mit Ihnen Interviews, Foto- und Drehtermine oder stellen den Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der verschiedenen Fachabteilungen des Museums her.

Rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine Mail!

Fotoaufnahmen in allen Ausstellungen des Museums, die für die aktuelle Berichterstattung genutzt werden sollen, müssen grundsätzlich vorher angemeldet werden.

Allgemeine Presseinformation

Pressematerial zu den aktuellen Ausstellungen

Sonderaustellung: 26. September 2020 bis 31. Mai 2021

Im Gefängnis. Vom Entzug der Freiheit

Pressemappe
PRESSEFOTOS

Sonderaustellung: 30. Mai 2020 - 26. Sept 2021

Future Food. Essen für die Welt von morgen

PRESSEINFO

PRESSEFOTOS

Ein Mädchen steht vor einer Gongschale, die so groß ist wie sie. Links im Bild steht ein Junge mit einem roten Luftballon in der Hand.

Dresdner Kinder-Museum Welt der Sinne

PRESSEMAPPe (pdf)

PRESSEFOTOS

Besucher im Raum Essen und Trinken mit knallpinker Goldbroiler-Reklame, Gläserner Kuh und Objekten auf weiß-grünen Regalen.

Dauerausstellung "Abenteuer Mensch"

PRESSEMAPPe (PDF)

PRESSEFOTOS

Pressemeldungen

DRESDNER MUSEEN ÖFFNEN AM 16. April

Bettenbelegung muss unter 1.300 liegen

Details

Deutsches Hygiene-Museum bleibt geschlossen

Geplante Wiederöffnung zum 16.3. vorläufig ausgesetzt

Details

Virtuelle Industriekultur: 4. Sächsische Landesausstellung in 360 Grad

Digitales "Nachleben" für Zentralausstellung im Zwickauer Audi-Bau

Details

Frauen-Power im Deutschen Hygiene-Museum

Neue Kaufmännische Direktorin und neue Abteilungsleiterin Ausstellungen

Details

Gegen die Leere

Deutsches Hygiene-Museum wird zum Klangkörper für die Harfenistin Sarah Christ

Details

FUTURE FOOD WIRD VERLÄNGERT

Führungen und Projekte für Schulen sind wieder buchbar

Details

Stellungnahme der Geschichtsmuseen zur Schließung der Museen im „zweiten Lockdown“

Details

HEIMAT-KONGRESS AUF MAI 2021 VERSCHOBEN

Der Kongress "Geteilte Heimaten. Deutschland und Europa als interkulturelle Erfahrungsräume", der vom 2. bis 4. November 2020 im Deutschen Hygiene-Museum stattfinden sollte, wird coronabedingt auf Mai 2021 verschoben. Die dreitägige Veranstaltung war seit Herbst 2019 vom Deutschen Hygiene-Museum in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden, der Bundeszentrale für politische Bildung, der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen, dem Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) an der Technischen Universität Dresden, dem Dachverband der Migrant*innenorganisationen in Ostdeutschland, der Kulturpolitischen Gesellschaft und „Debates on Europe“ vorbereitet worden.

Details

Landesausstellung bis zum Jahresende zu sehen

Hilfspaket macht Verlängerung möglich

Details

DIE LANDESAUSSTELLUNG STARTET AM 11. JULI

Eröffnungstermin war wegen Corona verschoben worden

Details