Dinner for Ten

Eine Abendgesellschaft nach einer Idee von Miriam Tscholl

BEWERBEN SIE SICH ALS GASTGEBER*IN EINER TISCHGESELLSCHAFT!

30.9. und 1.10. 2021

ACHTUNG: BEWERBUNGEN NEHMEN WIR BIS EINEN MONAT VOR DEM JEWEILIGEN TERMIN ENTGEGEN

Das Deutsche Hygiene-Museum verlost ein Dinner für eine zehnköpfige Tischgesellschaft! Einzige Voraussetzungen: Die zehn Personen kennen sich nicht, beherrschen insgesamt mindestens drei unterschiedliche Muttersprachen und machen vor der Vorspeise einen Corona-Schnelltest. Wollen Sie sich bewerben und neun weitere Menschen ansprechen - nach dem Motto:

Wir kennen uns noch nicht, aber darf ich Sie zu einem Schnelltest mit anschließendem Essen einladen?

Die museumsKÜCHE, das Restaurant im DHMD, wird für Sie ein Menü mit drei Gängen aus drei Sprachräumen zaubern. Zwischendurch laden wir Sie in unsere Ausstellung ein und servieren Ihnen jede Menge Gesprächsstoff. Sie möchten sich bewerben und 9 weitere Personen, die sich nicht kennen und als Gruppe mindestens drei verschiedene Muttersprachen sprechen, mitbringen?

Bitte kontaktieren Sie uns: Cornelia.Reichel@dhmd.de, Tel. 0351 4846-208
Und wenn Sie erste Interessierte gefunden haben, helfen wir Ihnen gerne, Ihre Tischrunde komplett zu machen!

Gefördert im Programm 360 Grad – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft