Eine Frau mit futuristisch anmutenden Drahtverbindungen am Kopf.

Die Zukunft der Chancengleichheit mit Elle Nerdinger, Cyborgs e.V. // Ringvorlesung "Reale Utopien"

25. Jun, Di., 19:00 bis 20:30 Uhr

Die Zukunft der Chancengleichheit
mit Elle Nerdinger, Cyborgs e.V. // Ringvorlesung "Reale Utopien"

25. Jun, Di., 19:00 bis 20:30 Uhr
Reihe: Ringvorlesung "Reale Utopien. Technik und Soziale Gerechtigkeit"

Elle Nerdinger, Cyborgs e. V.

Technologie und die Digitalisierung bringen effizientere Mittel, ökonomisch, politisch, sozial und kulturell zu handeln und Entscheidungen zu treffen. Künstliche Intelligenzen, Roboter und Algorithmen nehmen Menschen diese Arbeit zunehmend ab: Wenn in Zukunft Maschinen über unsere Arbeitsstellen oder die Mode im nächsten Winter entscheiden, dann möchten mehr Leute noch mitreden als es heute der Fall ist. Nutzen diese technologischen Errungenschaften dem Menschen allgemein oder nur einer bestimmten Gruppe? Wie werden sich Diskurse über Chancengleichheit verändern? Das vielseitige, mehrschichtige Thema wird in naher Zukunft noch intensiver als heute diskutiert werden: Es geht um Vorurteile, Rollendenken und Altlasten menschlicher Traditionen, die uns heute weniger nutzen, als es manchen noch lieb zu sein scheint. 
____________________________________________________

Von April bis Juni 2019 widmet sich die Ringvorlesung in zehn Abendveranstaltungen den Zusammenhängen von technischem mit sozialem, ökologischen und ökonomischen Fortschritt.
Eine Kooperation mit dem Cyborgs e.V. und der Technischen Universität Dresden

ALLE TERMINE DER RINGVORLESUNG IN DER ÜBERSICHT