Zurück oder Zukunft Wie wir in Dresden leben wollen

Wie wir in Dresden leben wollen

Dresden wird sich verändern. Aber wie? Was sehen wir, wenn wir über das Jahr 2030 hinausblicken? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Stadt aus? Welche Ideen gibt es zu Fragen der Ernährungssicherung und Müllverwertung? Wie könnten mögliche Zukunftsszenarien aussehen und gestaltet werden? Und: Welche Rolle spielen aktive Bürgerinnen und Bürger dabei?

Die Diskussionsreihe bringt Zukunftsdenker*innen aus anderen Städten mit Menschen ins Gespräch, die Dresden aktiv mit­ gestalten: Expert*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Zivil­gesellschaft, Stadtpolitik und Stadtplanung diskutieren mit dem Publikum über das Dresden von übermorgen.

Moderation: Cornelius Pollmer, Journalist und Autor, Süddeutsche Zeitung

Eine Veranstaltungreihe in Kooperation mit


Ein Urban-Gardening-Beet mit Salatpflanzen. An die Hauswand im Hintergrund sind Graffitis gemalt..
Vortrag/Diskussion

Morgen

Mi. 18. Sep, 19:00 Uhr

Wie geht die essbare Stadt?

Zurück oder Zukunft - Wie wir in Dresden leben wollen

Details

September 2019

Eine Plastiktüte mit Croissants liegt im Gras.
Vortrag/Diskussion
Mi. 25. Sep, 19:00 Uhr

Wie geht die Stadt ohne Müll?

Zurück oder Zukunft - Wie wir in Dresden leben wollen

Details

Zum Nachsehen

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Wie geht die Stadt der aktiven Bürger*innen? (Vorschaubild zum Video)

Wie geht die Stadt der aktiven Bürger*innen?

Veranstaltung vom 4.9.2019 mit:
Dr. Kurt Stürzenbecher, Gemeinderat, Wien
Prof. Thomas Knerer, Architekt, Dresden
Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Dresden
Moderation: Cornelius Pollmer, Süddeutsche Zeitung

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Wie geht die Stadt im Klimawandel? (Vorschaubild zum Video)

Wie geht die Stadt im Klimawandel?

Veranstaltung vom 11.9.2019 mit:
Aktivist*innen von Fridays for Future Dresden
Raoul Schmidt-Lamontain, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden
Vertreter*innen der Dresdner Stadtratsfraktionen
Majana Heidenreich, Meteorologin, TU Dresden