Kinder mit Kopfhörern an einer Vitrine, alle schauen nach links.

Ferienprogramm Gruppen

Winterferien im Museum

Buchbar für Gruppen (z. B. Schulen & Kita & Vereine & Horte)

Für Gruppen
14./15./16./17./21./22./23./24.2. | 10:00-11:30 Uhr

Haben Lügen kurze Beine?

Erkundungstour in der Sonderausstellung „Fake. Die ganze Wahrheit“

Zu spät gekommen, Zimmer nicht aufgeräumt, keine Lust auf … Sagt ihr dann immer die Wahrheit, oder werdet ihr kreativ und lasst euch eine Ausrede einfallen? Wie gut könnt ihr lügen? Und in welchen Situationen scheint euch das notwendig oder erlaubt? Im „Amt für die ganze Wahrheit“ besuchen wir verschiedene Abteilungen, suchen gemeinsam Antworten auf diese Fragen und testen unsere Fähigkeiten zu schummeln. Dabei geht es natürlich auch um die Frage, was uns wichtig ist, damit wir einander vertrauen können.   

Altersempfehlung: ab 3. Klasse, 3 EUR pro Person
Nur buchbar mit Anmeldung beim Besucherservice unter service@dhmd.de oder 0351/4846-400

Termine:
Dienstag, 14.2.23. bis Freitag, 17.2.23, 10 bis 11:30 Uhr
Dienstag, 21.2.23. bis Freitag, 24.2.23, 10 bis 11:30 Uhr

Eine Gruppe sommerlich-bunt gekleideter Kinder und ihre Betreuerin versammeln sich um die interaktive Gläsernen Frau.
Für Gruppen
14./15./16./17./21./22./23./24.2. | 10:00-11:30 Uhr

Schnappschuss aus der Zukunft

Erkundungstour durch die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ mit Kreativteil
In der Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ geht ihr auf eine Reise zu euch selbst. Was macht euch aus? Was ist euch wichtig? Und wer wollt ihr in Zukunft sein? Alles, was ihr in der Ausstellung über euch herausfindet, könnt ihr anschließend im Atelier kreativ und mit verschiedenen Materialien in einer Comic-Figur verarbeiten. So entsteht am Ende ein ganz besonderes Gruppenbild – ein Schnappschuss aus der Zukunft.
Altersempfehlung: 1.-4. Klasse, 3 EUR pro Person
Nur buchbar mit Anmeldung beim Besucherservice unter service@dhmd.de oder 0351/4846-400

Termine:

Dienstag, 14.2.23 bis Freitag, 17.2.23, 10 bis 11:30 Uhr
Dienstag, 21.2.23 bis Freitag, 24.2.23, 10 bis 11:30 Uhr