Kalender| Heute im Museum
14:00 Uhr| Ferienangebot
10:00 Uhr| Ferienangebot
14:00 Uhr| Ferienangebot

Deutsches Hygiene-Museum

Aktuelles & Ankündigungen

Die Veranstaltungstitel steht in gelb auf grünem Untergrund. Daneben das quadratische Logo der Reihe Pädagogisches Quartett.
Vortrag/Diskussion
Di. 23. Okt, 19:00 Uhr

Schüler auf dem rechten Pfad?

Rechtsextremismus als schulisches Problem

Details
Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin. Das Motiv ist schwarz und weiß eingefärbt.
Vortrag/Diskussion
Do. 25. Okt, 19:00 Uhr

Antisemitismus in Deutschland

Neue Herausforderung oder alte Bedrohung?

Details
Der Dresdner Neumarkt aus der Vogelperspektive.
Vortrag/Diskussion
Di. 30. Okt, 19:00 Uhr

Wie geht die energiegewendete Stadt?

im Rahmen der Reihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"

Details
Auf grünem und blauem Hintergrund stehen die Namen der Lesenden sowie der Titel des Literatur-Festivals.
Literatur
So. 4. Nov, 19:00 Uhr

Alexander Kluge: Dresden

Ein Abend mit Corinna Harfouch und Marcel Beyer

Details

THEMEN ZEIGEN IM RAUM. AUSSTELLUNGEN DES DEUTSCHEN HYGIENE-MUSEUMS

In den vergangenen 25 Jahren hat unser Museum eine bemerkenswerte Vielfalt von Themen ausgestellt, bei denen immer ihre Bedeutung für unsere Gegenwart im Fokus stand. Das Spektrum reichte von Glück und Leidenschaft über Sex, Tod, Sport und Tanz bis hin zu Klima, Migration, Arbeit, Sprache, Scham oder Rassismus. In Essays und hochwertigen Fotodokumentationen zeichnet der Band auf 352 Seiten die vielschichtige Entwicklung des Ausstellungsmachens am Deutschen Hygiene-Museum nach. Kurator*innen und Gestalter*innen analysieren aus der Rückschau ihre eigenen Projekte und reflektieren zentrale museale Strategien für die Zukunft.

ZU DEN PUBLIKATIONEN

Auf einen Blick

Das Museum vom Menschen

Das 1912 gegründete Deutsche Hygiene-Museum ist ein Unikat unter Europas Museen. Neben der populärwissenschaftlichen Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" mit der Gläsernen Frau und dem interaktiven Kinder-Museum "Welt der Sinne" können Sie hier aufwendig inszenierte Sonderausstellungen erleben, in denen aktuelle Themen aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft zur Diskussion gestellt werden.

Details

Gruppen & Einzelbesucher & Familien

Lernen Sie bei einem Rundgang die Highlights der Dauerausstellung kennen, diskutieren Sie im Rahmen einer Führung über die aktuellen Themen der Sonderausstellungen, erfahren Sie mehr über die Architektur des Museums oder experimentieren Sie mit der ganzen Familie im Kinder-Museum. Wir haben für fast alle Interessen das passende Angebot.

Details

Schulen & Kitas

Unser Museum ist ein Lernort für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und Bildungseinrichtungen. Führungen und kreative Projekte decken das gesamte thematische Spektrum unseres Ausstellungsprogramms ab. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besucherservice beraten Sie kompetent und gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Gruppen ab 40 Personen, die kein Bildungsangebot buchen, bitten wir um vorherige Anmeldung beim Besucherservice (Telefon: 0351 4846-400 / E-Mail: service@dhmd.de).

Details

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Wie geht die Stadt ohne Autos?

Wie geht die Stadt ohne Autos?

Diskussion vom 2.10.2018 in der Reihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"

Referent*innen:
Davide Brocchi, „Tag des guten Lebens“ für Nachhaltigkeit und Partizipation, Bologna
Dr. Jens Katzek, Geschäftsführer des Automotive Cluster Ostdeutschland
Winfried Oelmann, Leiter des Vorstandsbüros der DVB AG

Moderation: Cornelius Pollmer, Journalist und Autor

ZUR REIHE