Im Zentrum eine junge Journalistin mit Kopfhörern, die sich in einer Ausstellung Notizen macht. Vor und hinter ihr stehen weitere Pressevertreter.

Pressemitteilung

Pressemeldungen

ENDSPURT ZUM 100.000 GAST

Sonderausstellung Künstliche Intelligenz endet am 6. November 2022

Details

GLÄSERNE FIGUREN: AUSSTELLUNGSIKONEN DES 20. JAHRHUNDERTS

Mit der Veröffentlichung der Publikation Gläserne Figuren. Objekte aus Kunststoff erforschen und erhalten im Sandstein Verlag Dresden endet nun nach fünfjähriger Laufzeit das von der VW-Stiftung geförderte Forschungsprojekt Gläserne Figuren: Ausstellungsikonen des 20. Jahrhunderts. Das Projekt wurde vom Deutschen Hygiene-Museum gemeinsam mit dem Studiengang Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut der Hochschule für Bildende Künste Dresden, der Professur für Organische Chemie der Polymere der Technischen Universität Dresden sowie dem Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS) der Technischen Hochschule Köln bearbeitet.

Details

Kulturgutschutz für die Ukraine - Deutsches Hygiene-Museum wird zur Sammelstelle

Details

Vorstellung der neuen Direktion und des Programm 2022

Details

NEUE DIREKTORIN FÜR DAS DEUTSCHE HYGIENE-MUSEUM

Iris Edenheiser folgt 2022 auf den langjährigen Direktor Klaus Vogel

Details

Virtuelle Industriekultur: 4. Sächsische Landesausstellung in 360 Grad

Digitales "Nachleben" für Zentralausstellung im Zwickauer Audi-Bau

Details

Frauen-Power im Deutschen Hygiene-Museum

Neue Kaufmännische Direktorin und neue Abteilungsleiterin Ausstellungen

Details

Gegen die Leere

Deutsches Hygiene-Museum wird zum Klangkörper für die Harfenistin Sarah Christ

Details

Öffentliche Familienführung in der Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau

KOSTENLOS zzgl. Eintrittspreis p.P., Kinder bis 18 Jahre kostenfrei | Lernen Sie als Familie die Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau in einer einstündigen Führung kennen.

Details

Öffentliche Übersichtsführung in der Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau

KOSTENLOS zzgl. Eintrittspreis p.P. | Für Gruppen unterschiedlichster Couleur bietet die Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau spannende Entdeckungsreisen durch die wechselhafte Industriegeschichte Sachsens.

Details